Leserbeitrag
SPV Mägenwil, Nomination für den Gemeinderat

SPV Mägenwil, Nomination für den Gemeinderat

Drucken

Für die Ersatzwahl der beiden zurücktretenden Gemeinderäte Meinrad Kuhn und Franz Hadolt hat die SVP Mägenwil eine Kandidatin nominiert. Marlène Fehlmann, Jhrg. 1962, hat ihre Bereitschaft erklärt, sich für dieses anspruchsvolle Amt zur Verfügung zu stellen.

Sie ist verheiratet und Mutter eines erwachsenen Sohnes. Sie und ihre Familie wohnen seit 1994 in Mägenwil. Marlène Fehlmann ist zu 50% berufstätig und arbeitet in der Import-/Exportabteilung von C&A, wo sie für das Verzollungswesen zuständig ist. Sie war lange Jahre aktives Mitglied in der Dorffeuerwehr und in der Sanität.

Die SVP Mägenwil überzeugt, mit Marlène Fehlmann eine fähige und bestens qualifizierte Kandidatin für den Gemeinderat vorzuschlagen. Sie wird sich mit vollen Kräften für die Anliegen der Mägenwiler Einwohner sowie für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Entwicklung unserer Gemeinde einsetzen!

Aktuelle Nachrichten