Leserbeitrag
Spielzeugbörse des Frauenvereins Egliswil

Ruth Huber
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Spielzeugbörse 2

Spielzeugbörse 2

Seit rund 10 Jahren findet Mitte September in Egliswil die Spielzeugbörse des Frauenvereins statt. Und trotzdem gab es in diesem Jahr ein „Novum“: Die Spielzeugbörse fand das erste Mal in der Turnhalle statt, da uns das Wetterglück nicht hold war. Innert kurzer Zeit hatte sich die Turnhalle mit den kleinen Marktfahrern und ihren bunten Ständen gefüllt. So war dann auch der Lärmpegel entsprechend hoch. Die Kinder können an dieser Börse ihre Kuscheltiere, Bücher, Puppen, Legos, Fahrzeuge, Nintendos, Spiele usw. tauschen oder verkaufen und vor allem bei Beginn entsteht manchmal ein „Run“ auf die „besten“ und „coolsten“ Artikel. Es wurde getratscht, getauscht, verkauft, eingekauft, gefachsimpelt, Kuchen gegessen und Kaffee getrunken (letzteres eher von den Müttern welche sich in der Kaffeestube trafen). Stolz zeigten die einen ihre Einkäufe und die andern ihre Einnahmen. Nach 2 Stunden lösten dann die Verkäufer ihre Stände wieder auf und nahmen die nicht verkaufte Ware wieder mit nach Hause. Eines ist aber allen klar: Nächstes Jahr an der Spielzeugbörse werden sie wieder dabei sein! Mit neuen Artikeln und vielleicht noch einem 2. Versuch etwas an den Mann / die Frau zu bringen!

Aktuelle Nachrichten