Leserbeitrag
Spielgemeinschaft Dulliken - Starrkirch-Wil spielte am Jubilarenkonzert

Susi + Erich Baumann
Drucken
Teilen

Traditionsgemäss konzertierte die Spielgemeinschaft Dulliken - Starrkirch-Wil am Freitag, 28. Juni 2019 um 20.00 Uhr in der Dorfhalle Jurablick in Starrkirch-Wil. Mit diesem traditionellen Konzert boten die Musikantin­nen und Musikanten, wie jedes Jahr den eingeladenen Gästen, einen musikalischen Blumenstrauss an.

Präsident Reto Neuenschwander begrüsste die anwesenden Gäste. Bei dieser Gelegenheit verwies er auf die kommenden musikalischen Anlässe hin.

Er dankte den Jubilaren und Ehrenmitgliedern für die grosszügige Unterstützung und wünschte allen Anwesenden einen schönen Abend.

Unter der Direktion von Jana Schneider bot die Spielgemeinschaft ein abwechslungsreiches Programm. Neben rassigen Märschen, dirigierte Jana Schneider auch modernere Stücke wie

„Rumisberger Marsch“, „Ring, Ring“, „Schiffsfeger-Polka“, „Wien bleibt Wien, Marsch“, „All’s was bruchsch uf dr Welt“, „Böhmischer Traum“, „Musik ist Trumpf“, „Geburtstagsmarsch“, „Ravanello, Marsch“, „Füs. Bat 23, Marsch“, „Merci - Grazie“ und als Zugabe „Gruss aus Starrkirch-Wil“

usw., aus dem Repertoire. Die Gäste forderten den Verein noch zu Zugaben auf.

Die Mitglieder und Gäste hatten die Gelegenheit, nach den beiden Konzertteilen, auf eine Wiederholung dieses Anlasses sowie auf eine gute Gesundheit anzustossen.

Die Mu­sikantinnen und Musikanten wünschen den Starrkircher Jubilaren und Ehrenmitgliedern weiterhin alles Gute und danken für diesen schönen Abend.

Neue Bläserinnen und Bläser sind herzlich willkommen. Die Proben finden abwechlungsweise in der Aula Dulliken und im Dorfkeller im Schulhaus in Starrkirch-Wil statt.

Weitere Infos der Spielgemeinschaft der MG Dulliken - Starrkirch-Wil finden Sie auch im Internet unter www.mgdulliken.ch oder www.mgstw.ch

Aktuelle Nachrichten