Leserbeitrag
Spannender Kinderkino-Nachmittag

Barbara Furrer
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 25. Januar 2014 hiess es wieder „Film ab“ beim traditionellen Kinderkino-Nachmittag des Elternverein Gipf-Oberfrick im Mehrzweckraum der Kirche.

Rund 100 kleine Kinofans besuchten die beiden altersabgestuften Vorführungen.

Im ersten Teil wurden sechs verfilmte „Schellen-Ursli“ Bildergeschichten nach den Büchern von Selina Chönz und Alois Carigiet in Dialektfassung gezeigt.

Der zweite Film „Wickie auf der grossen Fahrt“ begeisterte die etwas älteren Kinder.

In den Pausen durften feine Popcorn’s und Sirup jeweils nicht fehlen.

Während der Vorführungen wurden die Eltern in der gemütlich eingerichteten Kaffee- und Apéro-Ecke verwöhnt.

Aktuelle Nachrichten