Leserbeitrag
So bunt war der Naturpark Märet

Drucken
Teilen
5 Bilder
Buntes treiben am 11. Naturparkmäret
Buntes treiben am 11. Naturparkmäret
Glückliche Gesichter am Naturpark-Glücksrad
Geflochtene Körbe von Cornelia Steinemann

Buntes treiben, jede Menge regionale Produkte und glückliche Gesichter: Das bot der 11. Naturpark Märet auf dem Kornhausplatz und in der Goldgasse in Balsthal.

Die Frühlingsausgabe des Naturpark Märet erwartete die Gäste mit viel Buntem, Schönem, Feinem und Gutem von hier. Rund 40 Marktfahrer boten ihre beste Ware und zeigen ihr Handwerk. Die Goldgasse und der Kornhausplatz waren gefüllt mit glücklichen Besuchern: Das Werken mit Holz erfreute zahlreiche Kinder und ebenso viele Glücksradgewinner, Delikatessenjäger und Cocktail-Schlürfer bevölkerten die Gassen - das war der 11. Naturparkmäret.

Aktuelle Nachrichten