Leserbeitrag
Seniorenferienwoche in der sonnigen Lenk

Andreas Haag
Merken
Drucken
Teilen
Die fröhliche Trimbacher Reisegruppe im Herzen von Lenk

Die fröhliche Trimbacher Reisegruppe im Herzen von Lenk

Mitte September reisten 30 Seniorinnen und Senioren des Pfarrkreises Trimbach für eine wunderschöne Ferienwoche nach Lenk im Herzen des Berner Oberlandes. Jeden Tag wurde bei prächtigem Nachsommerwetter ein Ausflug unternommen. So spazierten wir um den lieblichen Lenkersee. Wir fuhren mit der Gondelbahn auf den Betelberg und genossen eine schöne Wanderung oder den Blick in die Ferne. Auch die Fahrt mit der hochmodernen Kabinenbahn auf den 2100 Meter hohen Metschstand wusste zu gefallen. Überall bewunderten wir immer wieder die grandiose Aussicht auf das Wildstrubel-Massiv. Als Höhepunkt unternahmen wir eine vergnügliche Rössli-Kutschenfahrt zu den Simmenfällen, wo wir den tosenden Wasserfall bestaunten. Ein besonderes Vergnügen bildete die Fahrt mit dem originellen „Strubeliexpress“, einem elektrischen Minireisezüglin. Täglich wurde fein gegessen, viel gesungen, im Morgenimpuls über einen Psalm nachgedacht oder bis spät in die Abendstunden eifrig gejasst. Auch eine Feier in der schönen Lenker Kirche gehörte zum Programm. Ein besonderer Dank gilt Andrea und Andreas Haag sowie Ursula und Ueli Steiner für die perfekte Organisation und die tägliche Fürsorge im Hotel Krone und bei den Wanderungen!

Anita Pestalozzi