Leserbeitrag
Senioren reisten in den Schwarzwald

Rütihof: Senioren-Jahresausflug 2009 des Dorfvereins

Drucken
Teilen

Der Schwarzwald, eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Aargauer, war dieses Jahr das Ziel für den traditionellen Seniorenausflug. Wie immer am letzten Donnerstag im Juni begrüsste Max Romann, Präsident des Dorfvereins, alle erwartungsvollen Rütihöflerinnen und Rütihöflern, die der Einladung gefolgt waren. Einige unter ihnen waren schon Ende der siebziger Jahren dabei, als die Idee dieser Tagesreise geboren wurde. Wen verwundert's da, dass diesmal unser ältester Teilnehmer 89 Jahre alt ist.

Wer den Gasthof Tannenmühle in Grafenhausen südlich des Schluchsees kennt, kann verstehen, warum alle mit dem Gebotenen höchst zufrieden waren. Nicht nur die Menu(e)s und die speditive Bedienung waren ausgezeichnet, auch in der Umgebung der Tannenmühle gab es mit Fischteichen, Mühlenmuseum, kleinem Zoo und Kapelle einiges an Interessantem und Sehenswertem. Und wer tiefer in die Tradition des Südschwarzwaldes blicken wollte, konnte das beim Holzschnitzer oder Kunstschmied tun.

Ein kurzer Aufenthalt in der Domstadt St. Blasien rundete auf der Rückfahrt den sonnigen Tagesausflug ab. Der Reisecar brachte uns wohlbehalten nach Rütihof zurück, und 50 zufriedene Senioren verliessen am frühen Abend das Reiseterminal der Firma Twerenbold mit einem fröhlichen "Auf Wiedersehen 2010"!

(hewi)

Aktuelle Nachrichten