Leserbeitrag
Senioren 40+ FC Eiken/Stein mit Remis!

Roman Müller
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Senioren 40+ Promotion: SV Muttenz 2:2 FC Eiken/Stein

Die Fricktaler mussten zu ungewohnter Spielzeit am Samstagnachmittag um 13.00 Uhr auf dem Sportplatz Margelacker in Muttenz antreten. Bei brütender Hitze sowie einigen Trinkpausen während dem Spiel auf dem kleinen Trainingsfeld entwickelte sich ein munteres Senioren-Promotionsspiel. Bereits in der 15.Minute mussten die Fricktaler einen fragwürdigen Penalty in Kauf nehmen. Dieser wurde sicher für die Platzherren zum 1:0 verwertet. Die Reaktion der Fricktaler blieb nicht aus. Leider wurden mehrere hochkarätige Torchancen fahrlässig ausgelassen. Endlich konnte in der 30.min Goalgetter Marcel Würsten den längst verdienten 1:1 Ausgleich erzielen. Nur gerade vier Minuten später bewies Trainer Stefan Grunder ein goldenes Händchen. Der frisch eingewechselte Andy Näf stand 30 Sekunden auf dem Spielfeld und brachte seine Farben mit 1:2 in Führung. Mit diesem Resultat gingen beide Mannschaften völlig überhitzt in die Teepause. In der zweiten Halbzeit musste leider Andy Näf in der 42.Minute einen Pfostenschuss beklagen. Bei einem Torerfolg und dieser grosser Hitze wäre wohl möglich dieses Spiel bereits entschieden gewesen. Jetzt zeigten beide Mannschaften Verschleisserscheinungen. In der 60.Minute konnten, nach einem kapitalen Stellungsfehler der Fricktaler Verteidigung, die Platzherren den 2:2 Ausgleich erzielen. Ab jetzt war es nur noch ein Abnützungskampf. Es waren alle sichtlich sehr erlöst als der sehr gute Schiedsrichter Peter Ducret dieses Spiel abpfiff. Die Fricktaler müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, mit ihren Chancen zu leichtsinnig umgegangen zu sein. Doch am Schluss darf man mit einem Punktgewinn gegen den SV Muttenz zufrieden sein. Bereits am nächsten Mittwoch, den 02. September 2015, steht das nächste Promotionsspiel auf dem Programm. Um 20.00 Uhr empfangen die Senioren des FC Eiken/Stein zum ersten Heimspiel in dieser Saison den FC Ettingen. Auf zahlreiche Unterstützung freuen sich die Senioren 40+.

Eiken / Stein spielte mit:

Juan Carlos Germann, Fredy Misteli, René Brogle, Martin Ackermann, Dominic Näff, Guy Lawson, Rolf Acklin, Alex Käser, Marco Gähler, Marcel Würsten, Franco Olivadese, Nenad Likovic, Paulino Lo Moro, Marcel Gaschen, Andy Näf, Hakan Akbürü

Es fehlten:

Helmut Zeller, Omar Pisirici, Heiko Wittig, Roger Bättig, Zoran Stevanovic, Ralph Hübner, Michael Käser, Daniel Senn, Gaetano Lucariello, Chris Kessler

Bemerkungen: 35 Grad bei Spielbeginn; ca. 25 Zuschauer; harte aber faire Partie. Sehr gute Schiedsrichterleistung.

Aktuelle Nachrichten