Leserbeitrag
Senioren 40+ des FC Eiken/Stein stehen wiederum im Cup-Achtelfinal!

Roman Müller
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Seniorencup 40+: FC Bubendorf 1:4 FC Eiken/Stein

Die Senioren 40+ des FC Eiken/Stein stehen wiederum im Seniorencup Achtelfinale. Mit einem nie gefährdeten 1:4 Auswärtssieg beim Gruppengegner aus der Promotion dem FC Bubendorf! Als Torschützen durften sich René Brogle, zweimal Roger Bättig sowie Franco Olivadese feiern lassen. Auch in der ersten Saison in der Promotionsliga läuft es optimal. Nach dem Aufstieg hat sich die Truppe von Trainer Stefan Grunder und Rolf Zuppinger schnell an den höheren Rhythmus gewöhnt. Die Mannschaft steht sogar weiterhin als Aufsteiger an der Tabellenspitze. Leider kann das nächste Meisterschaftsspiel gegen den FC Türkgücü Basel nicht ausgetragen werden. Die Gäste haben vor diesem Spiel forfait geben müssen. Somit haben die Fricktaler bereits weiter drei Punkte einfahren können. Im Seniorencup Achtelfinale müssen die Senioren des FC Eiken/Stein die lange Reise zum heimstarken FC Zwingen aus der Regionalliga antreten. Das Ziel der Fricktaler ist klar. Man will natürlich im Cup überwintern können nachdem man in der letzten Saison bis ins Halbfinale vorgestossen ist.

Aktuelle Nachrichten