Leserbeitrag
Schwingerfussball: Schwinger tauschen für einmal das Sägemehl gegen den Rasen

Pascale Alpiger
Merken
Drucken
Teilen
10 Bilder

PA/Der Trainer der NWSV Fussballmannschaft Gian Alpiger ist mehr als zufrieden mit dem Resultat.

Am Samstag den 14. Oktober massen sich die fünf Teilverbände beim 26. Eidg. Fussballtunier in Giswil. Der FC Giswil stellte die Infrastruktur zur Verfügung und sorgte zugleich für das Wohl der Zuschauer. Ihr erstes Spiel bestritten die NWS-Spieler um 12.30 gegen den ISV, diesem Spiel

unterlagen Sie mit 2:1. Nach einem 0:0 gegen den SWSV und BKS Verband, erzielten Sie ein Glanzresultat gegen den NOS Verband 4:1 war der Spielstand nach Schlusspfiff. Somit Qualifizierten sich die 14 NWS-Spieler für das Final dort trafen Sie auf die Gastgeber den ISV. Dieses Finalspiel musste durch das Penaltyschiessen entschieden werden, dass Sie mit 2:1 verloren. Herzliche Gratulation für die tolle Leistung!

Fotos: Pascale Alpiger