Leserbeitrag
Schützenveteranen Bucheggberg

Adrian Schär
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Zur Hauptversammlung im Restaurant Pflug in Unterramsern durfte Präsident Hans Leuenberger, Nennigkofen viele Schützenveteranen begrüssen. Eine interessante Jahresmeisterschaft und zahlreiche Jassturniere prägten das Jahr. Godi Ingold gewinnt die Veteranenmeisterschaft.

Jahresbeitrag wird verdoppelt

Zur 33. Hauptversammlung versammelten sich 44 Veteranen im Saal des Restaurant Pflug in Unterramsern. Gekonnt locker und mit viel Humor führte Hans Leuenberger durch die Versammlung. In zügigen Schritten konnten die Geschäfte behandelt und allesamt gutgeheissen werden. Gespannt lauschten die Anwesenden Veteranen den Worten des Aktuars Joos Laubscher, als dieser sein Protokoll vorliest. Das Protokoll soll nächstes Jahr erstmals per E-Mail zugestellt werden, soll aber weiterhin an der Versammlung verlesen werden. Auch Kassier Erwin Mollet durfte nur positives von den Finanzen berichten. Da aber der Fünfliber Jahresbeitrag nicht mehr reicht, wird beschlossen , diesen auf zehn Franken zu verdoppeln. Aber der Aufruf „ äs darf o äs bitzeli meh si „ gilt auch weiterhin. Zum Kantonalen Ehrenveteran konnte Hans Flühmann, Hessigkofen und sogar zu Eidgenössischen Ehrenvetreanen Kurt Gisiger und Arthur Haas, beide Messen, geehrt werden.

Mit einem attraktiven Jahresprogramm ermuntert der Präsident auch die jüngeren der 129 Veteranen zum Mitmachen. Der Schützenmeister gibt das Jahresprogramm bekannt, das, das Eröffnungsschiessen, das Feldschiessen, Kant. Veteranen Schiessen und Endschiessen beinhaltet. Ebenfalls sind wieder fünf Jassveranstaltungen, die von Jassleiter Walter Iseli geleitet werden, vorgesehen. Godi Ingold konnte wieder einmal zum Gewinner der Veteranenmeisterschaft ausgerufen werden.

Veteranen-Meisterschaft:

1. Rang Godi Ingold Ichertswil

2. Rang Peter Ingold Lüterkofen

3. Rang Fritz Kunz Mühledorf

Aktuelle Nachrichten