Leserbeitrag
Schulpflege Wettingen seit 100 Tagen im Amt

Viele Aufgaben warten

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die Schulpflege Wettingen ist bereits seit 100 Tagen in der neuen Zusammensetzung im Amt. Viele Aufgaben warten auf das neue Team wie

• Neue Schulstrukturen
• Renovation Schulhaus Zehntenhof
• Strategischer Entscheid, Einführung Integrierte Heilpädagogik anstelle Kleinklassen
• Ausarbeiten einer neuen Strategie für die Schule Wettingen 2011-2015
• Qualität der Schule Wettingen

Im Vordergrund steht immer unsere Vision

„Wir sind eine führende, attraktive und innovative Schule mit breitem Bildungsangebot und schaffen gute Voraussetzungen für die Zukunft."

Nach dieser Vision arbeitet die Schulpflege auch in Zukunft und wird die neue Strategie dar¬auf ausrichten. Die grösste Aufgabe in den nächsten Jahren wird sein, die neuen Schul¬strukturen und die Vorgaben des Kantons in unsere Schule so auszurichten das wir unserer Vision immer näher kommen.

Bild: vorn von links nach rechts: Thomas Sigrist, Präsidium; Helen Suter, Schulraum/Infrastruktur; Therese Wyss, Qualität; Kirsten Ernst, Vernetzung,

hinten von links nach rechts: Stefan Spiess, Laufbahn/Vizepräsidium; Judith Gähler, Finan¬zen; Marcel Aebi, Human Resources; Roland Capaul, Schulsekretär