Leserbeitrag
Schnällscht Steiner, schnällschti Steineri 2014

Walter Leimgruber
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Binggis Boys.JPG

Binggis Boys.JPG

Serina und Jannik sind die „schnällschte Steiner“

W.L. Im Rahmen des Duathlons der Steiner Turnerfamilie, fanden auch die Läufe um „de schnällscht Steiner 2014“ statt. Die Wetterbedingungen waren optimal, bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen beteiligten sich über 80 Kinder im Stadion Bustelbach an diesem traditionellen Laufwettbewerb. Eine grosse Zuschauerkulisse unterstützte die Kinder, welche mit grossem Einsatz dem Ziel entgegen sprinteten. In den Finals konnten dann die verschiedenen Kategoriensieger ermittelt werden:

Kat. Bingis, Jg. 2009 und jünger, 40m: Jessica Herrmann und Emre Bostan

Kat. E, Jg. 2007/2008, 50m: Ana Ayala und Leo Lucariello

Kat. D, Jg. 2005/2006, 60m: Tijana Marjanac und Tyler Aerni

Kat. C, Jg. 2003/2004, 60m: Angelina Gajic und Tim Coetermans

Kat. B, Jg. 2001/2002, 80m: Thyra Moore und Damian Rohrer

Kat. A, Jg. 1999/2000, 80m: Serina Rohrer und Jannik Mehr

Die Siegerpokale für „di schnällscht Steineri“ und „de schnällscht Steiner“ konnten an Serina Rohrer und Jannik Mehr überreicht werden.

Weitere Resultate unter: www.tvstein.ch

Aktuelle Nachrichten