Leserbeitrag
Sanitätshunde aus Niederlenz sind Spitze

Ueber das Wochenende fanden in Untersiggenthal die Aargauermeisterschaften aller Rassen statt. Der Kynologische Verein Niederlenz konnte zwei Aargauermeistertitel von Monika Suter und Peter Bieri feiern. Gleichzeitg konnte der Sieg der Sanitätshundegruppen und die Auszeichnung beste Sektion im Aargau nach Niederlenz geholt werden.

Marcel Siegrist
Drucken

Am Samstag starteten die vier Sanitätshunde mit ihren Führern in das Abenteuer Aargauermeisterschaft.
Als erste war Monika Suter mit ihrem Labradorin der Personensuche am Werk. Sie zeigte eine hervorragende Leistung. Hermann Troller mit seiner Deutschen Schäferhündin konnte an das Resultat anknüpfen. Katrin Zimmerli mit ihrem Vislarüden konnte ihre Leistung nicht wie gewünscht abrufen.
Peter Bieri mit seiner Labradorhündin Bonny zeigte eine sehr schöne Arbeit, konnte aber den zu suchenden Gegenstand nicht finden, er hatte aber trotzdem eine sehr hohe Benotung.
Anschliessend zeigten alle Niederlenzer eine vorzügliche bis sehr gute Unterordnung, Obwohl der Schnee die Lage etwas schwierig gestaltete legten sie hier den Grundstock zum Erfolg.

Tolle Einzelleistungen
Beim Rangverlesen konnte Monika Suter zum Aargauermeister der Sanitätshundeklasse 1 ausgerufen werden. Hermann Troller belegte den undankbaren 4. Rang und Katrin Zimmerli wurde 8. Peter Bieri konnte in der höchsten Sanitätshundeklasse den Aargauermeistertitel für sich und seine Bonny nach Hause nehmen.

Aargauischer Gruppenwettkampf
Gleichzeitig fand er Gruppenwettkampf statt. Die Gruppe besteht aus vier Startenden. Das Resultat errechnet sich aus den drei höchsten Resultaten. Der Kynologische Verein Niederlenz gewann diesen Gruppenwettkampf bei den Sanitätshunden.

Beste Sektion im Aargau
Am Gruppenwettkampf wird auch die beste Sektion errechnet. Dies sind die höchsten drei Resultate über alle Klassen Begleithunde, Vielseitigkeitshunde, Internationale Klasse und Sanitätshunde. Auch da brillierte der KV Niederlenzmit dem ersten Rang. Beste Sektion wurde sie mit den Teilnehmern Monika Suter, Hermann Troller, Peter Bieri.
So nimmt diese Saison mit einer Glanzleistung ihren Abschluss wir gratulieren allen Beteiligten zu diesem Erfolg.

Kynologischer Verein Niederlenz und Umgebung
Peter Bieri

Aktuelle Nachrichten