Leserbeitrag
River Rafting auf dem Vorderrhein

Andrea Barth
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am frühen Sonntagmorgen, 14. September 2014, haben sich elf Aktivmitglieder zur alljährigen Damenriege-reise am Bahnhof getroffen. River Rafting auf dem Voderrhein war angesagt. Voller Vorfreude aber auch gespannt machten wir uns mit dem Zug auf den Weg nach Ilanz. Mit Kaffee und Gipfeli gestärkt, führten uns unsere Guides an die Basis.

Nach einigen Information zum Tourenablauf zwangen wir uns in die, vom Vortag noch feuchten Neoprenanzüge und -schuhe. Bei der Einbootstelle erhielten wir noch letzte Paddelinstruktionen und einen Safety-Talk. Die nicht so rasante Raftingtour führte uns durch die beeindruckende Rheinschlucht, die auch "Swiss Grand Canyon" genannt wird. Steile Kalkwände und hohe Felstürme ragen an den Uferseiten hinauf. Zwischendurch bezwangen wir immer wieder kleinere spritzige Stromschellen.

Auf halber Strecke hielten wir bei Versam an und genossen am Flussufer bei viel Sonnenschein ein reichhaltiges Barbecue zum Mittagessen, welches von unseren Guides vor Ort zubereitet worden ist. Gestärkt ging unsere Bootsfahrt weiter. Gegenseitig spritzten wir uns immer wieder mit den Paddels nass. Mit einer Wasserschlacht beendeten wir unsere Tour in Reichenau. Müde und doch erholt von den vielen schönen Eindrücken der Landschaft ging die Reise wieder nach Hause. Es war wieder einmal ein lustiger und unvergesslicher Tag mit der Damenriege.

Regula Holliger