Leserbeitrag
Renzo Balcon übernimmt den STV Untersiggenthal

STV Untersiggenthal
Drucken
Teilen

An der 14. Delegiertenversammlung des Dachvereins des STV Untersiggenthal vom 3. März 2016 hat Renzo Balcon das Präsidentenamt von Brigitta Bednar übernommen. Nachdem er den Verein bereits nach seiner Gründung von 2002 bis 2008 geführt hatte, wurde er nun das zweite Mal zum «obersten Untersiggenthaler Turner» gewählt. Dem Dachverein sind Aktiv-, Frauen- und Männerturnverein als eigenständige Vereine angegliedert.

Vorstand mit Lücke

Für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt wurden René Seiler (Kasse), Christine Malaval (Aktuarin) und Stephan Fischer (PR). Da die Funktion des Sponsoringverantwortlichen nach dem Rücktritt von Nicole Hediger nicht besetzt wurde, gibt es im Vorstand vorderhand eine Vakanz. Von Amtes wegen Vorstandsmitglied sind die Präsidien der Vereine (Markus Fischer, Brigitta Bednar, Peter Kim) sowie die OK-Präsidien des Sikinga-Laufs (Rolf Graf) und der Turnervorstellungen (Dagmar Bochsler).

Das Turnervorstellungs-OK ist komplett

Die Delegierten genehmigten die positive Jahresrechnung und nahmen die Nachricht, dass das OK der Turnervorstellung nun komplett und damit die Durchführung des Traditionsanlasses gesichert ist, mit grosser Freude zu Kenntnis. Dem neuen OK unter der bewährten Führung von Dagmar Bochsler gehören Nadja Affolter, Kathrin Blikisdorf, Markus Fischer, Séverine Gugger, Melinda Humbel, Marlen Lüscher, Hansjörg Scherer und Sabrina Seiler an.

Aktuelle Nachrichten