Leserbeitrag
Reise des Kolibri Gschichte Chors

Jonas Meier
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

BS
Erfrischung unterwegs

Erfrischung unterwegs

BS

Am Samstag 2. Juni reisten die Kinder des Kolibri Gschichte Chors der reformierten Kirchgemeinde Seengen zusammen mit Helferinnen und Helfern als erstes ins Satis in Seon, um die Bewohner mit einem kleinen Konzert zu erfreuen. Im Satis durften die Kinder zu Mittag essen, bevor es mit dem Bus weiterging. Beim Hallenbad Seon startete die Wanderung, die durch den Wald bis nach Egliswil führte. Unterwegs gab es einige Verschnaufpausen. Bei einer grösseren Pause wurde gespielt und die Kinder wurden mit einer Glace überrascht, die bei der Hitze sehr willkommen war. Beim Ziel angekommen, in der Kirche Egliswil, durften sich die Kinder zuerst ausruhen und der Märchenerzählerin Elisabeth Büchli bei den spannend erzählten Märchen zuhören. Danach hatte der Chor unter der Leitung von Matthias Hofmann den zweiten Auftritt vor den Eltern und Gästen in der Kirche. Nach dem Schlusswort von Pfarrerin Susanne Meier-Bopp waren alle eingeladen hinter der Kirche als Abschluss des Ausfluges den reichhaltigen Apéro zu geniessen.

Aktuelle Nachrichten