Leserbeitrag
Reise auf das Jungfraujoch

5. Klasse Primarschule Telli in Aarau

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am 17. November machte die 5.klasse aus dem Tellischulhaus eine spannende Reise aufs Jungfraujoch. Dank dem Kuchenverkauf und der Teilnahme am Altstadtumzug sammelten wir Geld ein. Die SBB zeigte sich als sehr hilfsbereit und begleitete uns immer beim Umsteigen. Wenn wir den Zug nicht fanden oder spät dran waren wusste die SBB wie zu helfen ist. Als Unterhaltung spieleten wir in den Zügen Tabu und Black Stories. Als wir die Züge verliessen, um mit der Jungfraubahn hochzufahren waren wir schon gespannt. Nach den schöne einblicken in die Eiger Nordwand und den Ohrdruck kamen wir endlich auf dem Jungfraujoch. Von der Sphinx aus sahen wir uns den Aletschgletscher an. Danach gab es ein feines Mittagessen im Restaurant „ Top of Europe". Im Eispalast gefiel es uns am besten. Dort konnten wir verschiedene Eisskulpturen sehen, wie z.B. Adler, Eisbären, Seehunde und Pinguine. Als Abschluss gab es dann noch eine kleine Schneeballschlacht, und dann ging es wieder nach Aarau. Dann war die Reise zu Ende und alle freuten sich auf ihr Bett.(nsp)

Aktuelle Nachrichten