Leserbeitrag
Pfarrei St. Sebastian, Wettingen

Daniel Burger-Müller, neuer Pastoralassistent

Drucken
Teilen

Daniel Burger-Müller ist neuer Pastoralassistent in der Pfarrei St. Sebastian in Wettingen. In der nächsten Zeit wird er gelgentlich im Gottesdienst mitwirken oder auch Beerdigungen halten. Bereits jetzt freut er sich auf diese Aufgabe, auch wenn er nur als "Gastarbeiter" da ist, d.h. befristet angestellt ist.

Mit seinen eigenen Worten stellt er sich hier kurz vor: Ich heisse Daniel Burger-Müller, bin am Fusse des Säntis, in der Nähe von Weissbad/AI geboren und aufgewachsen. Nach der Schulzeit habe ich in Luzern, Wien und Freiburg im Breisgau Theologie studiert und bin dann auch in Deutschland geblieben. Zwölf Jahre habe ich im Dienst des Erzbistums Freiburg als Pastoralassistent in drei kleinen Landpfarreien bei Rheinfelden/D gearbeitet. In dieser Zeit habe ich geheiratet und mit meiner Frau Christina eine Familie gegründet. Wir haben drei Kinder im Primarschulalter. Vor zwei Jahren sind wir in den Aargau umgezogen und leben jetzt in Kleindöttingen.

Dass ich in Ihrer Gemeinde Gast bin und zugleich als Gottesdienstleiter auch Gastgeber bin, passt ganz gut zu mir. Meine Grossmutter war mit Leib und Seele Wirtin, und so freue ich mich, Sie und Euch zu treffen und grüsse Sie mit den Worten meiner Grossmutter: "Sönd wöllkomm!"

Aktuelle Nachrichten