Leserbeitrag
Personalanlass der Spitex Obersiggenthal

Besuch der Stadt Zürich

Marcel Siegrist
Drucken

An einem Freitagnachmittag im September, ging die Spitex Obersiggenthal auf Reisen.
Ein wohlverdientes Vergnügen für alle Mitarbeitenden und den Vorstand. Dieser jährliche Anlass ist immer auch eine gute Gelegenheit alle Mitarbeitenden etwas näher kennen zu lernen. Da viele Mitarbeitende Teilzeit und zu den verschiedensten Zeiten arbeiten, kennt man sich manchmal kaum. Zum ersten Mal sind wir anlässlich unserem jährlichen Personalanlass bereits um halb zwei nachmittags losgezogen. Frau Andrea Lüscher hat sich inzwischen zu Hause um unsere Klienten gekümmert. Herzlichen Dank.
Mit dem Zug fuhren wir nach Zürich. Am Hauptbahnhof hat uns unsere Stadtführerin Frau Rosanis bereits erwartet. Mit einem riesigen Wissen und viel Humor hat sie uns durch die Altstadt von Zürich geführt - Bahnhof, Pestalozzi Denkmal, die Schipfe und die Hygieneverhältnisse im Mittelalter, Gemüsebrücke, römische Heizungen .... Vieles für uns Unbekanntes hat uns Frau Rosanis erzählt, nichts liess sie aus. Ihr Wissen war unerschöpflich. Wir waren fasziniert.
Am Bürkliplatz hat sie uns verabschiedet. Wir gingen mit dem Schiff weiter auf die kleine Zürichsee-Rundfahrt. Bei herrlichstem Wetter und guten Gesprächen wurde uns die Zeit auf dem Schiff nicht lang. Mit einem feinen mexikanischen Essen im Don Weber haben wir unseren Ausflug abgeschlossen. (cte)

Aktuelle Nachrichten