Leserbeitrag
"Pantasia" geht on Tour

Andrea Gross
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
Jonas Gross
KulturBühne Freiamt

Bilder zum Leserbeitrag

Erst vor kurzem sind die drei ersten Konzerte von Jonas Gross aus Merenschwand unter dem Namen „Pantasia 2014“ über die Bühne gegangen, schon wagt sich der umtriebige Panflötist an ein neues Projekt. Beim kürzlich gegründeten Verein KulturBühne Freiamt wird Jonas Gross zusammen mit dem Pianisten und Jazzmusiker Sepp Bachmann am 19.4.2014 um 20.00 Uhr im Gasthaus zum Kreuz ein Konzert geben. Es ist der erste Event unter dem Namen „Pantasia on Tour“. Dieser wird zukünftig der Name der Solokonzertreihe von Jonas Gross sein. Das Spezielle daran ist, dass Jonas immer einen Künstler oder eine Gruppe dabei haben wird, welche aus ganz verschiedenen Stilrichtungen kommen. Nach Möglichkeit üben die Gäste und Jonas einige gemeinsame Musikstücke ein um die dann am Konzert erstmals aufzuführen. Das wird auch bei der Premiére mit Sepp Bachmann der Fall sein.

Sepp Bachmann, der auch die New Orleans Stompers, eine Band welche sich auf ältere Jazzmusik aus New Orleans und Chicago spezialisierte, mitbegründet hat, wird seine langjährige Erfahrung und sein Talent auf den Tasteninstrumenten zum Besten geben. Ein abwechslungsreicher Abend mit romantischen, aber auch ungewohnten Panflötenklängen und jazzigen Interpretationen auf dem Keyboard erwartet Sie!

Der Eintritt beträgt 25 Franken. Reservationen nimmt der Verein KulturBühne Freiamt (Website: www.kbfreiamt.ch) gerne unter der Telefonnummer 056 621 89 67 entgegen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelle Nachrichten