gemeindenachricht
Rücktritt aus dem Gemeinderat auf Legislaturende 2023

Katharina Grünig
Drucken
Teilen
(chm)

Geschätzte Kemmentalerinnen und Kemmentaler

Mit einer erfreulichen Anzahl an Stimmen wurde ich am 25. November 2018 von den Kemmentaler Stimmbürgern in den Gemeinderat gewählt. Mit Begeisterung habe ich am 1. Juni 2019 die mir übertragene und verantwortungsvolle Arbeit als Gemeinderätin aufgenommen und freue mich auch heute noch die Ressorts Bauverwaltung, Verwaltungsliegenschaften, Sport, Kultur, Freizeit und Tourismus vertreten zu dürfen. Das entgegengebrachte Vertrauen der Kemmentaler-Einwohnerinnen und -Einwohner schätze ich sehr und treibt mich stets an, meine Aufgaben als Gemeinderätin nach bestem Wissen und Gewissen auszuüben.

Nach langen Überlegungen habe ich mich dennoch dazu entschieden, meine Gemeinderatstätigkeiten per Legislaturende 2023 niederzulegen und die Ressorts in die Hände eines neuen Gemeinderatsmitglieds zu übergeben. Die offene Kommunikation und die konstruktive Arbeit mit meinen Gemeinderatskollegen schätze ich sehr. Kemmentaler-Einwohnerinnen und –Einwohner, welche Interesse haben, sich für die Legislatur 2023–2027 im Gemeinderat fürs Kemmental einzusetzen, dürfen sich gerne bei mir oder beim Gemeinderat über die Tätigkeiten erkundigen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Kemmentaler-Einwohnerinnen und -Einwohnern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Yasmin Strohmeyer, Gemeinderätin

Aktuelle Nachrichten