tennisclub Säli
Trainingslager des Teams vom TC Säli

Daniel Althaus
Drucken
Bild: Daniel Althaus

Bild: Daniel Althaus

(chm)

Der TC Säli stellt beim Firmentennis zwei Mannschaften. Die Mannschaft 1 des TC Säli hat die Vorbereitungen auf die bevorstehenden Begegnungen erstmals in Tremosine am Gardasee begonnen. Der schwedische Trainer Ola – ehemaliger ATP Spieler – hat an den Stärken der Spieler gefeilt und die (wenigen) Schwächen fast komplett beseitigt.

Bei den Begegnungen im Firmentennis steht das gemeinsame Spiel und der Kontakt mit anderen Clubs im Vordergrund. Es ist deshalb auch gut geeignet, um erste Erfahrungen im Wettkampftennis zu machen. Der TC Säli ist idyllisch am Waldrand gelegen und lädt geradezu ein, mit diesem schönen Sport zu beginnen oder ihn wieder aufzunehmen.

Nichtdestotrotz hat das Team den Ehrgeiz, das Maximum aus den Möglichkeiten zu machen und die Spiele gegen renommierte Gegner wie TC Bally oder TC Rivella für sich zu entscheiden.

Neben dem harten Training wurde natürlich auch die italienische Küche genossen. Genossen haben auch alle, dass man nach diesem «Homeoffice-Jahr» wieder einmal ins Ausland reisen konnte und wieder einmal etwas andere Eindrücke bekommen hat.

Die Mannschaft des TC Säli ist motiviert und bereit für die Saison 2021.

Aktuelle Nachrichten