männerturnverein Wangen bei Olten
Rotseewanderung

Heinz Gloor
Drucken
Teilen
Bild: Heinz Gloor

Bild: Heinz Gloor

(chm)

MTV Wangen – rund um den Rotsee

«Freude herrschte»! Zum ersten Mal konnten wir dieses Jahr eine Wanderung wie vorgesehen durchführen. Entgegen den Wettervoraussagen erlebte eine frohgelaunte situationskonforme Gruppe einen herrlichen Wandertag – wir «alte» Kameraden durften endlich wieder neu auftanken und uns im lockeren Gespräch stärken und gleichsam reichlich beschenken. Ausgehend vom Bahnhof Luzern – diesem immer wieder beeindruckenden Tor zur Zentralschweiz – folgten wir der Reuss entlang, ohne dabei die geknickte Kapellbrücke und die barocke Jesuitenkirche ausser Acht zu lassen. Über die Spreuerbrücke gehend – mit einem ebenfalls aussergewöhnlichen Dreieck-Bilderzyklus ausgestattet – nahmen wir in dieser Umgebung draussen unsere morgendliche Stärkung ein. Unsere Wanderung führte uns dann weiter unserem Ziel entgegen, vorbei am einzigartigen konfessionsübergreifenden ausgedehnten Friedhof Friedental – einerseits der Gütsch und andererseits das «riesige»Zentrumsspital grüssten uns «von oben».

Mit einem verträglichen Wanderrhythmus begann dann unsere «Rundwanderung» Rotsee – auch der kleine Bruder des Vierwaldstättersees genannt. Der langgezogene See und die Ufer stehen unter Naturschutz und bilden somit eine unschätzbare stadtnahe Oase und geben vielen Vogelarten Obhut. Bekannt ist natürlich dieser in Ruderkreisen mit seiner geraden Form und der minimalen Strömung genannte «Göttersee» – die jährlichen Regatten und die seit 1933 bis heute ausgetragenen WMs zeugen davon. Im Erholungsgebiet Rieholz wurden wir dann im Restaurant Trumpf Buur freundlich betreut.

Über Ebikon nahmen wir dann die südliche Rückwanderung unter die Füsse und verabschiedeten uns vom Rotsee im Ruder-Zielgelände – ein rund 3-stündiger einzigartiger Wandertag ging damit zu Ende.

Unsere nächste Wanderung wird uns am 26.5.2021 nach Baar in die Höllochgrotte führen.

Leo Baumgartner

4612 Wangen, 29.4.2021

Aktuelle Nachrichten