gewerbeverein Reusstal
Resultate schriftliche GV, Tischmesse 2022 und Verabschiedungen im privaten Rahmen

Antonio Giampà
Drucken
Teilen
Bild: Antonio Giampà
3 Bilder
Bild: Antonio Giampà
Bild: Antonio Giampà

Bild: Antonio Giampà

(chm)

Die Mitglieder des Gewerbevereins Reusstal stimmten mit grosser Mehrheit allen Geschäften zu.

Die 37. Generalversammlung vom 17. März 2021 musste wie letztes Jahr schriftlich durchgeführt werden. Die Stimmbeteiligung des 119 Mitglieder zählenden Gewerbevereins Reusstal betrug rund 68%. Mit grosser Mehrheit, teils einstimmig, wurden alle Geschäfte angenommen.

Der ehemalige Reusspark-Direktor Thomas Peterhans wurde nach seiner Pensionierung und weil er bereits über 20 Jahre Mitglied ist, zum Freimitglied ernannt.

In den Unterlagen wurde das Logo für die 1. RGA-Tischmesse des Gewerbevereins präsentiert. Es widerspiegelt die Farben des Vereins, sowie das Reusstal. Das Budget für die 1. Tischmesse des Gewerbevereins, diese findet am 2. April 2022 in Fischbach-Göslikon statt, wurde ebenfalls genehmigt. Somit kann das OK die Vorbereitungsarbeiten definitiv aufnehmen und schon bald die Mitglieder zum Mitmachen einladen. Im OK sind dabei: Therese Jordi (Festwirtschaft/Dekoration), Janine Siegrist (Medien/PR/Sekretariat), Ueli Bürgi (Bau/Standbau/Elektro), René Maurer (Web/Grafik/soziale Medien), Martin Nietlispach (Finanzen/OK-Vizepräsident) und Antonio Giampà (OK-Präsident/Präsident Gewerbeverein Reusstal). Unter dem Motto «Regional, isch eifach besser!», will das OK auf das vielfältige Angebot im Vereinsgebiet aufmerksam machen. Und wie es sich gehört, wird ein Festbeizli von einem ortsansässigen Verein geführt.

Nachdem viele Anlässe abgesagt werden mussten, hat der Vorstand zwei Verabschiedungen im privaten Rahmen durchgeführt. Hans Vock amtete ganze 22 Jahre als Revisor des Vereins. Martin Nietlispach (Finanzen) und Antonio Giampà (Präsident) überreichten ihm im Namen des Vorstandes ein grosses Dankeschön, verbunden mit einem Geschenk für ihn und seine Frau. Die zweite Verabschiedung fand bei Barbara Flori im Garten statt. Sie engagierte sich 16 Jahre lang aktiv im Vorstand. Sie hat unzählige Anlässe organisiert und konnte immer mit einer tollen Dekoration der Räume aufwarten. Susanne Pieper (Anlässe) und Antonio Giampà überbrachten ihr einen Blumenstrauss und ein Geschenk, welches sie noch lange an den Verein erinnern wird. Beiden Personen dankt der Gewerbeverein für ihre langjährige Treue und die hervorragende Arbeit, die sie für die Mitglieder geleistet haben.

Der Vorstand hofft, dass die geplanten Anlässe in diesem Jahr durchgeführt werden und sich so die Gewerbetreibenden aus dem Reusstal wieder persönlich treffen können.

Vorstand Gewerbeverein Reusstal

Fotos: Gewerbeverein Reusstal

Aktuelle Nachrichten