fDP.Die Liberale Obergösgen
Präsidentenwechsel bei der FDP.Die Liberale Obergösgen

Jeannette Schärer
Drucken
Teilen
Bild: Jeannette Schärer

Bild: Jeannette Schärer

(chm)

Anlässlich der diesjährigen Generalversammlung der FDP.Die Liberalen Obergösgen im reformierten Kirchengemeindehaus in Obergösgen konnte Parteipräsident Peter Frei trotz aktueller Coronasituation viele Mitglieder und Sympathisanten begrüssen. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Gemeinderäte der FDP.Die Liberalen informierten die Versammlung über das dorfpolitische Geschehen. Aus dem Bürgerrat berichtete der Bürgergemeindepräsident Rolf Spielmann über die Aktivitäten.

Die Fraktion der FDP.Die Liberalen blickte auf ein coronageprägtes Jahr mit stillen Gemeinderatswahlen zurück. Trotzdem kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückgeschaut werden, denn auch in der kommenden Legislatur wird die FDP.Die Liberalen in Obergösgen einen grossen Teil der Verantwortung für unser Dorf übernehmen. Mit der Wiederwahl von Peter Frei als Gemeindepräsident und der Neuwahl von Bruno Eng als Bürgergemeindepräsident bleibt die Führung der Gemeinde auch weiterhin vollumfänglich in den Händen der FDP.Die Liberalen Obergösgen. Auch die Kommissionssitze der Einwohner- und Bürgergemeinde werden in den nächsten vier Jahren von überdurchschnittlich vielen engagierten FDP-Mitgliedern besetzt sein.

Im Vorfeld zur Generalversammlung kündigte Parteipräsident Peter Frei den Vorstandsmitgliedern der FDP.Die Lieberalen Obergösgen bereits seine Demission an. In den vergangenen 10 Jahren war Peter Frei sicherlich die treibende Kraft der Ortspartei. Er verfolgte das Parteigeschehen aktiv in der Amtei und im Kanton, motivierte neue Mitglieder, war federführend bei der Suche nach Kandidaten für Gemeinderat und Kommissionen, usw. Er übergibt seinem Nachfolger Christian Hug eine gut funktionierende und aktive Ortspartei sowie einen gut organisierten Vorstand.

Der mit einem grossen Applaus neu gewählte Präsident Christian Hug liess es sich dann auch nicht nehmen, auf das Wirken von Peter Frei in den vergangenen 10 Jahren zurückzublicken. Er bedankte sich im Namen aller Anwesenden bei seinem Vorgänger mit einem kleinen Präsent.

Die Demission von Peter Frei bzw. die Wahl von Christian Hug führte dazu, dass sich der Vorstand wie folgt neu konstituiert hat:

Präsident: Christian Hug, Vizepräsidentin / Neumitglieder: Carla Eng, Finanzen / Anlässe und Presseberichte: Jeannette Schärer, Sekretariat / Aktuariat: Denise Huber, Mitgliederverwaltung / digitale Kanäle (inkl. Homepage): Peter Frei und Beisitz / Spezielles: Rolf Spielmann. Als Revisorinnen stellen sich weiterhin Elke Meier und Evelyne Huber zur Verfügung.

Franziska Hochstrasser, Geschäftsführerin und Fraktionssekretärin der FDP.Die Liberalen Kanton Solothurn gab uns kurz einen Einblick in die laufenden Geschäfte im Kanton und in der Amtei.

Nach dem offiziellen Teil wurden die Anwesenden mit einem feinen Nachtessen vom Caterer THAI-GASTRO, Obergösgen, verwöhnt.

Die Ortspartei ist sehr gut aufgestellt und verfügt über motivierte und aktive Mitglieder, welche sich engagieren. Neue Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich willkommen. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bei Vorstandsmitgliedern zu erkundigen.

Aktuelle Nachrichten