leserbeitrag
Generalversammlung Handharmonika Club Biberist

Daniel Schüpbach
Drucken
Teilen
Bild: Daniel Schüpbach

Bild: Daniel Schüpbach

(chm)

Der Handharmonika Club Biberist führte seine 88. Generalversammlung vom 19.03.2021 in einer schriftlichen Abstimmung durch. Die GV 2021 des HC Biberist stand ganz im Zeichen der beiden Jubilare Mutti Willi (65 Jahre HC Biberist) und Lüdi Rene (75 Jahre HC-Biberist). Der Vorstand dankt den beiden immer noch aktiven Musikanten für ihr Wirken im Verein.

Die bei der Generalversammlung zur Abstimmung stehenden Traktanden wurden durch die Vereinsmitglieder angenommen und der aktive Vorstand und die Dirigentin, Doris Brügger, für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt. In seinem Jahresbericht lobte Präsident Daniel Schüpbach die nicht immer leichte Arbeit des Vorstandes und das Vertrauen der Vereinsmitglieder in die Vereinsleitung. Leider konnte der Verein 2020 viele Vereinsanlässe, darunter sein traditionelles Tessinerfest und sein Jahreskonzert, aufgrund der Coronasituation nicht abhalten.

Auch im laufenden Vereinsjahr 2021 sind viele Vereinsaktivitäten noch immer nicht möglich. Der Vorstand des Handharmonika Club Biberist freut sich auf ein weiteres spannendes Vereinsjahr.

Daniel Schüpbach

Aktuelle Nachrichten