leserbeitrag
Generalversammlung anstelle des Picknicks

Fränzi Brun-Federer
Drucken
Teilen
Bild: Fränzi Brun-Federer

Bild: Fränzi Brun-Federer

(chm)

Am 7. Juli und nicht wie sonst üblich Ende Januar führte der Kirchenchor die Generalversammlung durch. Da auch dieses Jahr vieles anders ist, läuft auch diese Versammlung nicht wie gewöhnlich ab. Nach der Begrüssung wird zuerst das Nachtessen serviert und danach wird die Versammlung abgehalten. Da das Protokoll, die Jahresberichte, die Rechnung und der Revisorenbericht bereits mit der Einladung versandt wurden, musste alles nur noch genehmigt werden. Rosette Schaub wurde mit grossem Applaus neu als Beisitzerin gewählt. Die GV wurde bewusst kurzgehalten, damit genug Zeit für die Mitglieder blieb, sich wieder einmal in aller Ruhe miteinander zu unterhalten und Neuigkeiten auszutauschen. Alle genossen das gemütliche Beisammensein.

Astrid Geering

Aktuelle Nachrichten