tanzwerk, die Schule für Stepptanz
Das Tanzwerk Basel holt sechs Pokale an der Schweizer Meisterschaft vom 11./12.September 2021 in Winterthur

Sabine Freuler
Drucken
Teilen
(chm)

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze erkämpft sich die Stepptanzschule Tanzwerk an der diesjährigen Schweizer Meisterschaft.

Bei den Kindern Solo Boys holt Vince Bürki aus Arlesheim den Schweizermeister Titel. Die Tanzwerk-Kindergruppe holt zum dritten Mal in Folge den Schweizer-Meister-Titel in der Kategorie «Smallgroup» (mit Irina Giertz, Soleil Jäger, Delia Jost, Hanna Müller, Giulia Paronuzzi, Nives Tamarut).

Silber holen die beiden Tanzwerk-Formationen bei den Kindern (mit Sarah Bielmeier, Annika Brugger, Nora Bühler, Lia Buomberger, Nora Diener, Eskil Dornbusch, Irina Giertz, Lia Graf, Liliane Holliger, Livia Iacovino, Hanna Müller, Nives Tamarut, Luise Thoma) und bei den Junioren (mit Smilla Airaghi, Noémie Bezençon, Nora Büchler, Lena Bühler, Vince Bürki, Roísín Collins, Rabea Feusi, Léonie Gaillard, Lucas Hettinger, Soleil Jäger, Delia Jost, Luana Meneghello, Ronja Ott, Giulia Paronuzzi, Anik Valentin).

Bronze gewinnen die jüngsten Teilnehmerinnen im Kinder Duo; Tabea Giertz aus Muttenz und Mia Holliger aus Oberwil sowie das Elite Trio mit Simona Gallacchi, Linda Stafanutti und Zoe Wehrmüller, alle drei aus Basel.

Zu sehen sind die Medaillen-Gewinner*innen am Samstag, 18. September 2021, von 15:30 bis 17:30 auf dem Dreispitz beim HeK, Oslo-Strasse, am Freilagerplatz im Rahmen der Veranstaltung «Dreispitz 4142» der Gemeinde Münchenstein. 50 Kinder und Jugendliche präsentieren das neue Tanzwerk-Programm, choreografiert und einstudiert von Sabine Freuler, Simone Locher, Ana Lopez, Zoe Wehrmüller und Andreas Dänel.

Schnuppern kann man am Samstag, 25. September am «Tanztag Dreispitz» von 10:00 bis 16:00.

www.tanzwerk.ch

Aktuelle Nachrichten