Leserbeitrag
Neujahrsapéro Schinznach-Bad wählt neuen Dorfkönig!

Sonja Müller
Drucken

Am 6. Januar fand in der Aula traditionsgemäss der Neujahrsapéro statt. Über 90 Personen besuchten diesen Anlass. „Es ist schön, wenn soviele Leute zu unserem Neujahrsapéro erscheinen“, freut sich Ruth Dürsteler, Präsidentin der Kulturkommission und wünschte gleichzeitig allen Anwesenden ein gutes neues Jahr.

Beim Eingang wurde neben den phantasievoll kreierten Ansteckern auch jedem Gast ein Stück des Königskuchens angeboten, welcher an diesem Tag natürlich nicht fehlen durfte. Als Dorfkönig für einen Tag wurde Stefan Christen erkoren. „Viel würde ich in unserem Dorf nicht ändern“, äusserte sich der frischgebackene Würdenträger in seiner kurzen Ansprache, „ausser, dass ich die Renovation Schwimmbad bereits heute beschliessen würde!“.

Die Neujahrsgrüsse für die Bevölkerung wurden vom Gemeindeammann, Oliver Gerlinger, überbracht, welcher sich für seine eigenen Vorsätze von den Geschenken der heiligen 3 Könige inspirieren liess. Die Wichtigkeit, das Leben zu geniessen und miteinander etwas zu unternehmen ist in der heutigen Zeit sehr wichtig, gerade auch bei Anlässen im Dorf.

Die Gemeinde Schinznach-Bad wünscht allen Lesern ein frohes neues Jahr!

Aktuelle Nachrichten