Leserbeitrag
Neuer Dirigent der Badener Sänger

Hauptversammlung 2012 der "Badener Sänger" mit neuem Dirigenten und Optimismus ins Vereinsjahr 2012

Marcel Siegrist
Drucken

Bereits, am 9.1.2012, fand eine «ausserordentliche Hauptversammlung» statt, an welcher der neue Dirigent der «Badener Sänger» erkoren wurde: Der gewählte Martin Bütikofer ist eine fachlich sehr gut ausgewiesene und auch kantonal sehr bekannte Dirigentenpersönlichkeit, welche die gesangliche und musikalische Leitung des «Badener Männerchors» übernommen hat.. Er ist auch AMV und AGV-Dirigentenausbildner und ebenfalls als anerkannter Experte von Chor- und Blasmusikwettbewerben tätig. Hauptamtlich ist er Schulmusiker an der Bezirksschule Muri und leitet bereits den «Elitechor Aarau» und die «Blasmusik Staffelbach». Bestimmt wird er neuen Schwung in die «Badener Sänger» bringen, was den Chor auch sehr optimistisch in die Zukunft schauen lässt! An der ordentlichen Hauptversammlung konnte Präsident, Martin Pulvermüller, in seinem «Jahresbericht», auf ein sehr aktives Vereinsjahr 2011, zurückblicken: Aufritte am «Métro-Shop-Fest, Baden», beim «Night-Shopping» der «City-Com» in der Innenstadt Baden, Gesangsvorträge unter dem Motto «Singen am Turm» (bei Stadturm Baden), Gesangsauftritt des Chores an der «Generalversammlung des Quartiervereins «Chrüzliberg, Baden». Höhepunkt war dann der «30-jährige Jubiläumsanlass der Badener Sänger», anfangs April, im «Roten Turm, Baden»: Rückblick auf die Geschichte des Chores, 3-Gang-Menu, Männerchorgesang und musikalische Unterhaltung trugen zu einem gelungenen Fest bei. Weiter das jährliche Ständchen im «Alterszentrum Kehl, Baden» und Bekochen des «Schweiz. Jugendchortreffens in Baden». Im Juni begab man sich auf die traditionelle «Jahressängerreise des Chors», diesmal ins «Südttirol». Im Dezember fand dann, als weiterer Höhepunkt, das stimmungsvolle und eindrückliche «Adventskonzert in der Stadtkirche Baden», statt. Mit dem «Jahresabschlussessen» wurde dann das ereignisreiche Vereinsjahr 2012 gemütlich beendigt. Auch der «Jahresbericht der Musikkommission» wurde genehmigt und ihre Arbeit verdankt. Die Hauptversammlung gedachte dann der 3 verstorbenen «Sängerkameraden»: Lous Wunderlin, Egon Rohwedder und Hans Hunziker. Die «Jahresrechnung 2011» wurde anstandslos genehmigt. Das «Vereinsvermögen» lässt befriedigend in die Zukunft schauen. Auch das vorgelegte «Budget 2012» fand Zustimmung. Das ebenfalls genehmigte «Jahresprogramm 2012» steht im Zeichen der Teilnahme der «Badener Sänger» am «Badener Stadtfest 2012»! Kehlständchen, Sängerreise 2012, Singen am Stadtturm Baden, Begleiteter Gottesdienst in der kath. Baden und die Jahresschlussfeier sind weiter vorgesehen. Für den März 2013 ist dann wieder ein grosses «Jahreskonzert» geplant. Bei den «Vorstandswahlen» trat Paul Hälg zurück. Seine Arbeit, als ehemaliger Präsident und Aktuar, wurden herzlich, mit einem Präsent, verdankt. Im Vorstand verbleiben: Martin Pulvermüller, Karl Wilhelm und Paul Gemperle. Neu in den Vorstand gewählt wurde Stéphan Probst. Ebenfalls neu tritt Hans-Jakob Ulrich in den Vorstand ein, welcher später, anlässlich einer «Gesangsprobe», bestätigt wurde. Martin Pulvermüller wurde, als Präsident, unter Verdankung seiner grossen Arbeit, wiedergewählt. Sonst konstituiert sich der Vorstand selbst.. Martin Pulvermüller, Werner Schütz und Dirigent Martin Bütikofer bilden die «Musikkommission». Auch die Revisoren und Fähnrich und Vizefähnrich wurden bestätigt. Mit einem «Schlusslied» beendeten die «Badener Sänger»» ihre «Hauptversammlung 2012». Gesangsproben: Jeden Montag (20.00 h) «Aula», Schulhaus «Pfaffechappe», Baden. Interessenten sind freundlich eingeladen: Info: Martin Pulvermüller (Präsident), info@mp-support.ch. kwi.

Aktuelle Nachrichten