Leserbeitrag
Musikgesellschaft Derendingen auf Jump-TV

Erich Brunner
Drucken
Teilen

Gross war die Freude bei der Musikgesellschaft Derendingen (MGD), als die frohe Botschaft der GA Weissenstein GmbH eintraf: Die MGD war bei den 11 Gewinnern, die ein von Jump-TV professionell produziertes Vereinsvideo gewannen. Dieses 10-20 minütige Vereinsportrait wird dann auf dem Infokanal der GA Weissenstein zwei Wochen lang mehrmals am Abend ausgestrahlt und dem Verein zur Verfügung gestellt.

Mit Produktionsleiter Yves Hauenstein wurde vereinbart, dass sie die Derendinger Musikantinnen und Musikanten mit zwei Kamerateams durch den Abend der Marschmusikparade Solothurn begleiten. Dieser Anlass wird jeweils durch den Solothurner Blasmusikverband am Vorabend des Märet-Feschtes organisiert. Da MGD-Dirigent Urs Heri an diesem Datum bereits besetzt war, sprang mit Heinz Schoenenberger von der Harmonie Biberist ein bestens bekannter Dirigent ein. In zwei intensiven und lehrreichen Marschmusikproben hat er die Derendinger mit Geduld und Feingefühl fernsehtauglich getrimmt.

Das Wetter am Paradeabend war, wie von Jump-TV versprochen, richtig hochsommerlich. Bei zarten 34 Grad im Schatten klappte der Friedhofplatz-Treffpunkt mit dem Videoteam bestens. Die MGD in «Uniform komplett» spielte sich kurz ein, um dann beim Manor-Brunnen perfekt ausgerichtet zu starten. Mit dem Marsch «Musiktag» von Jean-Pierre Fleury erfreute die MGD die zahlreich in der Altstadt erschienenen Blasmusikliebhaber. Begleitet wurden die Derendinger Musiker über die ganze Strecke von den beiden sehr agilen Videoteams. Gesamthaft 16 Musikformationen nahmen an der Parade teil und stellten sich zum Abschluss auf der St. Ursentreppe zum imposanten Gesamtchor auf.

Nach den Sommerferien besucht das Jump-TV-Team eine Probe der Musikgesellschaft Derendingen und wird dabei auch diverse Interviews mit den Protagonisten führen. Aus diesen beiden Anlässen schneidet Jump-TV anschliessend ein interessantes Vereinsvideo. Die MGD freut sich sehr auf die Fortsetzung der Dreharbeiten und ist gespannt auf das fertige Portrait. Sie bedankt sich bei der GA Weissenstein und Jump-TV herzlich für diese tolle und spannende Bereicherung des Vereinslebens.

Aktuelle Nachrichten