Leserbeitrag
MTV auf dem Grenzpfad Marbach - Marbachee - Kemmeriboden Bad

Merken
Drucken
Teilen

Die Augustetappe unserer Langwanderung auf dem Grenzpfad von Langenthal an den Thunersee startete in Marbach mit dem Ziel Kemmeribodenbad. Via Escholzmatt gelangten wir mit SBB und Postauto nach Marbach. Nach dem Startkaffee im Restaurant Kreuz wartete uns zum Beginn der Wanderung ein steiler Aufstieg auf die Marbachegg. Drei Kameraden nutzten die Möglichkeit die Gondelbahn auf Marbachegg zu benutzen. Nach ca. 2 Stunden gemütlichem Jass auf der grossen Terrasse erreichten schwitzend der Rest der Wandergruppe Marbachegg. Ein Trinkhalt sorgte für deren Stärkung. Das Panorama auf Marbachegg ist überwältigend: auf der linken Seite die mächtige Schratteflue und auf der rechten Seite der Hohgant und in der Mitte dieser beiden dominanten Berge ein herrliches Panorama der Berner Alpen. Die geographischen Kenntnisse waren gefragt denn der Blick in die Berner Alpen reichte vom Wetterhorn bis zum Wildstrubel.

Weiter ging nun die Wanderung abwärts zu unserem Picknickplatz in der Nähe von Oberlochsitli. Ein wunderschön angelegter Platz mit zwei Weihern und genügend Sitzgelegenheiten.

Nach dieser Stärkung wanderten wir im leicht coupierten Gelände dem Chadhusgrabe entlang nach Chadhus bis nach Imbrig. Hier begann der steile Abstieg nach Kemmeribodenbad. In der Zwischenzeit hatte sich aber der Himmel verdunkelt und es begann auf der Höhe Obere Kemmeri zu regnen, nein es “schüttete“ fast eine Stunde lang wie aus Kübeln. Trotz guter Ausrüstung kamen wir vollig durchnässt verspätet in Kemmeribodenbad an. Retablierung war angesagt. Leider konnte die versprochene berühmte “Ämmitaler Merängge“ aus dem Kemmeribodenbad nicht mehr genossen werden, es reichte nur noch zu einem kleinen Trinkhalt. Wohlbehalten und zufrieden traten wir dann die Heimreise an.

Die nächste Langwanderung auf dem Grenzpfad findet am 12. September 2018 statt und führt uns von Kemmeribodenbad nach Habkern, oberhalb Interlaken, Wanderzeit 5 Stunden.

Von Rolf Baumgartner