Leserbeitrag
Männerriege an den Schneesporttagen 2016

Peter Kilchenmann
Drucken
Teilen

Alle Jahre wieder verreist die Männerriege an die Schneesporttage im Jänner nach Realp. Auch dieses Jahr sind die Alpinfahrer in der Skiarena Andermatt-Sedrun anzutreffen. Auf gut präparierten Pisten geniessen einige das tolle Wetter und den guten Schnee und einige sind dem Abfahrtsrausch verfallen - es kann nicht schnell genug gehen. Zum Mittag trifft man sich wieder im Pistenrestaurant zum "kleinen" Schnippo und am Ende zum gemütlichen Kaffee.

Die Langläufer und die Wanderer haben sich schon frühzeitig nach Oberwald ins Obergoms verabschiedet und betreiben und geniessen da ihre Sportart bei ebenso schönem Wetter und gutem Schnee. Auch sie treffen sich zum Mittagessen in einem Restaurant irgendwo im Obergoms.

Am 2. Tag gibt es dann noch eine vierte Sportart, nämlich das Schneeschuhwandern. Dieses mal ging es auf den Hungerberg. Von Oberwald anstrengende 2 Stunden aufwärts wo uns ein feines Käsefondue erwartete. Runter geht es dann in rasantem Tempo und mit einigen Stürzen durch tiefverschneite Hänge.

Auch diese Jahr waren es zwei herrliche Tage welche allseits genossen wurden. Die Reservation für 2017 ist bereits gemacht in unserem Hotel in Realp in welchem wir von der Hotelcrew immer bestens verwöhnt werden.

Aktuelle Nachrichten