Leserbeitrag
Langjähriger Präsident verabschiedet

Info-Veranstaltung des Jugenspiels Buchs

Drucken
Teilen

Music, Facts and Hot Dogs - so lautete das Motto der diesjährigen Info-Veranstaltung des Jugendspiels Buchs. Die Musikantinnen und Musikanten unter der Leitung von Christian Kyburz hiessen die Zuschauer mit schmissigen Rhythmen willkommen. Im Zentrum des geschäftlichen Teils stand die Verabschiedung des Präsidenten. Hans-Peter Nussbaumer hat das Jugendspiel während 16 Jahren mit viel Umsicht und Engagement geführt. Dabei war er stets beseelt von der Idee, den Jugendlichen Freude am gemeinsamen Musizieren zu vermitteln. Als verdienter Lohn für sein Wirken wurde er unter lang anhaltendem Applaus zum Ehrenpräsidenten ernannt. Als Nachfolger wird neue Jan Wernli die Geschicke des Jugendspiels leiten. Mit vielen Bildern und Pointen blickte Christian Kyburz auf die Höhepunkte des abgelaufenen Vereinsjahrs zurück. Im Vordergrund standen dabei die Trainingswoche in der Nähe von Gstaad sowie das Jahreskonzert der Harmoniemusik Buchs, bei dem das Jugendspiel die gesamte erste Hälfte bestritt. Dieser Auftritt war von A - Z (Musik, Kleider, Ansage etc.) ein voller Erfolg und wurde mit Standing Ovations gefeiert. Erfreulicherweise konnte der Mitgliederbestand gegenüber dem Vorjahr weiter gesteigert werden. Meilensteine des laufenden Jahres sind das Probeweekend im Pfadiheim Aarburg, der Auftritt im Kulturzelt (11. September) und wiederum das Jahreskonzert (13. November). Nach einem wahren Foto-Marathon für den scheidenden Präsidenten endete der Abend mit einem kleinen Imbiss.

mi

Aktuelle Nachrichten