Leserbeitrag
Kultur-und Verschönerungsverein Hermetschwil – Staffeln hat Aktivitägen eingestellt

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Als letzter Präsident hat Ernst Allgöwer die endgültige Nachricht zu vermitteln, dass der KVV nach fast 29 Jahren aufgelöst worden ist.
Anlässlich der 28. Generalversammlung wurde die Auflösung des Vereins gemäss Artikel 9 der Vereins-Statuten endgültig beschlossen.
Der Vorstand, bestehend aus Ernst Allgöwer, Präsident; Ursula Reimer, Aktuarin; Willi Klaus, Kassier; Edwin Wyrsch und Martin Strebel, Beisitzer,hat die von der GV beschlossenen Aktivitäten zu einem korrekten Abschluss gebracht und so konnte
Susi Allgöwer der Schulleiterin 400 Franken in bar überbringen, damit auch im Jahr 2014 die Verpflegung der Kinder und Helfer nach dem Räbeliechtli-Umzug gewährleistet ist. Willi Klaus hat den Restsaldo von 3986.65 Franken an die Musikgesellschaft überwiesen, als Beitrag für die Einkleidung der Jung-Musikanten.
Martin Strebel und Susi Allgöwer haben nochmals die Blumenkistli bei den Ortstafeln bepflanzt. Wie es nun weitergeht mit der Bänklipflege, der Bepflanzung der Blumenkistli der Verpflegung der Schüler nach dem Räbeliechtli-Umzug und mit den vielen anderen Aktivitäten, die der KVV in all den Jahren organisiert und durchgeführt hat, ist ungewiss.
Ernst Allgöwer + Vorstand

Aktuelle Nachrichten