Leserbeitrag
Kirchenchor Wohlenschwil-Mägenwil

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Reise vom Samstag, 24. August 2013, ins Bodenseegebiet Reiseziel war Reichenau, die Insel im schönen Bodensee, im ‚schwäbischen Meer‘, UNESCO-Weltkulturerbe. Eine erste Pause gab’s nach der Fahrt im bequemen Reisecar im schmucken Stein am Rhein. Die interessante Altstadt bot sich bei besten Temperaturen zum Flanieren, einkaufen und plaudern mit Durstlöschen an. Per Linienschiff reiste die Gesellschaft dann weiter durch den Bodensee bis zur Insel Reichenau; die Fahrt erlaubte es den Reisenden, die herrliche Gegend und den gespendeten Apéro auf dem Deck zu geniessen. Das direkt am See gelegene Strandhotel Löchnerhaus hatte prima gekocht; es musste niemand hungrig die Weiterfahrt antreten. ‚Von der Klosterinsel zur Gemüseinsel‘, diese Inselrundfahrt hatte die Reiseleiterin Mathilde Schuppisser eigentlich gebucht – leider jedoch wartete keine Touristenführerin am Treffpunkt – welche Enttäuschung! Aber wie Annette bemerkte, ‚die Smartphonemenschen‘ unter Euch wissen sich mit den Informationen auf WIKIPEDIA ja sicher zu helfen und so wurde es denn auch gehalten: bei den Kulturbauten wurde alles Wissenswerte halt einfach vorgelesen! Und die Noten für 2 Marienlieder hatte die Chorleiterin Elisabeth Fischer auch dabei, im Benediktinermünster liess der Chor diese Werke erklingen. Die Rückfahrt führte über den Bodenseerücken auf den Nollen, wo allerdings der letzten Regenwolken wegen die versprochene prächtige Sicht etwas getrübt wurde.

Nicht getrübt war die gute Stimmung, die während des ganzen Tages herrschte – ein herzliches Dankeschön an Thildi für die gute Vorbereitung und Durchführung dieser Reise!

Aktuelle Nachrichten