Leserbeitrag
Kirchenchor Niederwil auf Vereinsreise

Susanne Schwegler
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Vergangenes Wochenende stiegen 46 reiselustige Personen in Niederwil in den bereit stehenden Car ein. Bei herrlichem Sommerwetter führte die Fahrt zuerst an den Murtensee, wo man sich mit Kaffee und Gipfeli stärkte. Die Weiterfahrt führte durch die Romandie nach Lutry am Genfersee. Bei der anschliessenden Schifffahrt nach Villeneuve konnten die eindrücklichen Weinberge und die wunderbare Landschaft bestaunt werden. Danach ging es im Car weiter nach St. Leonard, wo auf dem grössten unterirdischen See Europas eine Bootsfahrt gemacht wurde. Der Chor sang einige Gospellieder und man genoss die einzigartige Stimmung in dieser mystischen Umgebung. Gegen Abend ging die Fahrt weiter nach Brig. In der katholischen Kirche von Brig-Gils durfte der Kirchenchor im Samstagabend-Gottesdienst die Menschick-Messe singen. Die Walliser Kirchgänger waren beeindruckt und hatten sichtlich Freude am Gesang. Nach einem feinen Nachtessen im Hotel liess man den Tag beim Bowlen und gemütlichen Beisammensein ausklingen. Am Sonntagmorgen ging die Reise weiter durch das schöne Goms auf den Grimsel. Nach einem köstlichen Mittagessen erfuhr man bei einer interessanten Führung in den Grimsel-Kraftwerkanlagen viel Wissenswertes über die Energiegewinnung aus Wasserkraft. Nach der Besichtigung der Kristallkluft bestieg man wieder tief beeindruckt den Car Richtung Brünig. Nach einem kurzen Zobighalt wurde dann die Heimfahrt angetreten. Dank der perfekten Organisation durch Trille Merkle erlebte der Chor ein wunderschönes und unvergessliches Wochenende.