Leserbeitrag
Jugiabschlussweekend 17./18. August'13

Marcel Zumstein
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Im 30Jahre Jubiläumsjahr des TV Obergerlafingen durfte auch die Jugi jubilieren. Zum 20. Mal stand das Jugi-Weekend auf dem Programm. Wie hätte das Motto anders lauten können als „Mir fiire!“? Mit 24 Kindern feierten wir 9 Begleiter zum letzten Mal unter der Hauptleitung von Annarös Zumstein das ganze Wochenende im Skiklubhaus Erlach unterhalb des Chasserals in Lignières. Das Küchenteam wusste genau, wie die Kinder und Leiter feierlich zu verwöhnen sind: Essen, was das Herz begehrt! Zvieribuffet, Vorspeisenbuffet, Pastabuffet, Dessertbuffet, Zmorgebuffet liessen wirklich keine Wünsche offen. Lustige Spiele drinnen und draussen, Vorbereitungen auf die grosse Mini-Playback-Show zum Abschluss am Sonntag, Feuergläser basteln, Gesang am Lagerfeuer, Postkarten schreiben, Ballone fliegen lassen... damit und noch mit viel mehr beschäftigten wir uns sehr gerne. Weniger gerne beschäftigten wir uns mit dem dreckigen Geschirr, das uns hinterlassen wurde, dem Schmutz im ganzen Haus und v.a. mit den mindestens 250 nicht erwünschten Mitbewohnern. Lästige Fliegen machten nicht nur dem Küchenteam das Leben schwer. Am Sonntag gipfelte unsere Feier in der grossen Show für die Eltern und Gäste. Mit grosser Begeisterung führten die Kinder ihre Darbietung auf. Das Publikum, darunter auch die Präsidentin Sonia Müller, belohnte die Leistungen mit lautem Klatschen. Zum Abschluss durften wir dann noch die herrliche Jubiläumstorte geniessen. Text: Nicole Fluri-Lischer

Aktuelle Nachrichten