Leserbeitrag
Jugendmusik Laufenburg holt Silber

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Über das Wochenende vom 15. / 16. Juni 13 fand in Zug das Eidg.Jugendmusikfest statt.

Die Jugendmusik Region Laufenburg nahm zusammen mit der Jugendmusik Oftringen Küngoldingen und ihrem Dirigenten Giuseppe Di Simone als Spielgemeinschaft daran teil.

Bereits am Samstag – Abend stand das Selbstwahlstück sowie das Aufgabestück auf dem Programm, dass sie im Pfarreiheim St. Michael den Experten vortrugen. Mit 81 Punkten im Selbstwahlstück und 71 Punkten im Aufgabestück, waren die beiden Jugendmusiken im grossen Feld klassiert. Der Höhepunkt stand sicher am Sonntag auf dem Programm. Mit einem Frühschoppenkonzert in der historischen Altstadt von Zug erfolgte der musikalische Start am Sonntag – Morgen. Nun galt es sich ab er für den grossen Aufritt in der Bossardarena ( Eisstadion von Zug ) vorzubereiten. Um 14.15 war es dann so weit. Vor voll besetztem Stadion konnten sie ihre 20 minutige Hallenschow vortragen. Vor einigen tausend Personen die im Stadion Platz gefunden hatten und vor den Augen von Bundespräsident Ueli Maurer gelang ihnen eine super Schow. Gespannt warteten alle auf das Rangverlesen. Mit einem halben Punkt Rückstand erreichten die Jugendmusik Region Laufenb urg und die Jugendmusik Oftringen Küngoldingen den hervorragenden zweiten Rang in der Hallenschow. Ein mega tolle Leistung.

Wenn man bedenkt, dass die beiden Jugendmusiken über 70 Kilometer von einander entfernt sind und sich daher der Probebetrieb nicht einfach zu gestalten war, ist das sicher ein wunderschöner Lohn für den Aufwand den die jungen Musikantinnen und Musikanten zusammen mit ihrem Dirigenten Giuseppe Di Simone erhalten haben .

Wer die Hallenschow nochmals sehen möchte, hat dazu die Gelegenheit, sie am 18. August 2013 in Kloten nochmals zu sehen.

Die JOMK / JRL erhielt als Dank für ihren Super Beitrag eine Einladung an das „ showband.CH in e-motion“ nach Kloten. Dort werden sie am Samstag – Nachmittag nochmals ihre Schow zeigen.

Nach der Schow in Kloten, steht bereits der nächste grosse Auftritt auf dem Programm. Am 07. September 13 wird die Jugendmusik Region Laufenburg am grossen Jubiläumsfest der Musikgesellschaft Sulz dabei sein. An diesem Anlass wird die JRL wieder alleine auftreten. Weitere Konzerte und Auftritte folgen im Verlauf des Herbstes. Sämtliche Aktivitäten und Infos über die JRL, sowie auch Fotos und Bilder von den Konzerten und Auftritten findet man unter www.jugendmusikregion-laufenburg.ch. Die Musikantinnen und Musikanten der JRL würden sich sehr freuen, wenn sie in ihren Reihen weitere Mitglieder begrüssen dürften, die gerne Musik machen würden.

Sämtliche Angaben wie man zur Jugendmusik Region Laufenburg kommt und wo man sich für eine unverbindliche Probe anmelden kann, sind auf ihrer Homepage zu finden.