Leserbeitrag
Jubiläumskonzert von Generell5

Merken
Drucken
Teilen
Generell5 in Nussbaumen

Generell5 in Nussbaumen

Nussbaumen – 4.3.2018

Generell5 feierte in Nussbaumen 15 Jahre Jubiläum - mit einer CD-Taufe und einem humorvollen Jubiläumskonzert. Beim Heimspiel vom Tubisten Markus Hauenstein bot das Ensemble wiederum Höchstleistungen. Die fünf Musiker sind ja bekannt für Ihre Shows und im Aargau hat Generell5 seine feste Fangemeinde.

Auf Ihren Instrumenten gelang es den Musikern unglaublich vielfältige Klänge zu entlocken und mit höchster Präzision und Virtuosität zu musizieren. Mit Lockerheit bot Generell5 zum Beispiel Rossinis Ouvertüre zu „Willhelm Tell“ oder Bachs „Toccata und Fuge“. Die einfallsreichen, witzigen und meisterhaften Arrangements tragen sehr zum Erfolg. Problemlos finden sich die fünf Musiker abwechselnd in Klassik, Pop, Jazz oder Volksmusik zurecht. So gab es auch Stücke von den Beatles oder von George Michal zu hören. Zu jedem Konzert gehört natürlich auch ein stimmungsvoller Auftritt mit Alphörnern, bei welchem auch das Publikum beim Tragen helfen der Alphörner gefragt war. In einem weiteren Stück wurden dem Alphorn sogar verblüffend echte Didgeridoo-Töne entlockt.

Die Zuschauer im vollen Saal wurden nicht enttäuscht, denn was die fünf Profimusiker aus ihren Instrumenten zauberten war Blasmusik in Perfektion. Nach einer feierlichen Best of CD Taufe, über 2 Stunden und vielen Zugaben war dann Schluss. Weitere Konzerte gibt es jedoch noch in Effretikon/ZH, Altdorf/UR, Affoltern a.A./ZH und Stäfa/ZH. Weitere Infos auf www.generell5.ch