Leserbeitrag
Jubiläums-Generalversammlung der SVP Birr

Jubiläums-Generalversammlung der SVP Birr

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 27. April 2011 trafen sich 24 Mitglieder der SVP Birr im heimischen Museumskeller zur jährlichen Generalversammlung, die dieses Jahr zum 30. Mal stattfand. Die abtretende Präsidentin, Vreni Wernli, führte in gewohnt souveräner Weise durch die Traktandenliste.

Die Gründungsmitglieder der SVP Ortspartei Birr, Hansueli Anderegg und Hans Meyer, wurden von der Versammlung aufgrund ihrer Verdienste für die SVP einstimmig zu Ehrenmitgliedern gewählt, ebenso wie Peter W. Frey, der ebenfalls für sein jahrzehntelanges Engagement für die SVP in verschiedenen Funktionen geehrt wurde.

Als Ersatz für die abtretenden Vorstandsmitglieder Vreni Wernli und Peter W. Frey wurden neu Fabienne Gysi, Doris Iten und Hans Peter Meyer in den Vorstand gewählt. Als Präsident wählte die Versammlung neu Peter Gruner.

Bei den sachpolitischen Traktanden beschloss die Generalversammlung ebenfalls einstimmig, alle nominierten Kandidaten der SVP Aargau für die National- und Ständeratswahlen vom 23. Oktober 2011 zu unterstützen. Für die bevorstehende Abstimmung vom 15. Mai 2011 bezüglich der Umfahrung Mellingen beschloss die Versammlung ohne Gegenstimme ebenfalls die Ja-Parole.

Nachdem sämtliche Traktanden ordnungsgemäss abgearbeitet waren, gingen die Parteimitglieder zum gemütlichen Teil der Jubiläums-Generalversammlung über und liessen den Abend bei einem Glas Weisswein und angeregten Diskussionen würdig ausklingen.

4. Mai 2011 / PG

Aktuelle Nachrichten