Leserbeitrag
Jubiläen am Engadin Skimarathon

Beat Steinacher
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die Skilanglauf begeisterte Familie Steinacher aus Gansingen konnte anlässlich des diesjährigen Engadin Skimarathons runde Jubiläen feiern: Beat Steinacher, der seit seiner Jugendzeit begeisterter Cross-Country-Skiläufer ist, finishte zum 20.mal beim Engadiner. 1986 das 1.Mal noch in klassischer Technik, erlebte er die Technik-Revolution vom klassischen Stil zur Skatingtechnik. Gab es anfänglich noch Massenstart, wo alle 12'000 Läufer auf einmal starteten, wurde später der Blockstart mit 4 grossen Feldern eingeführt, um die Wartezeiten unterwegs zu entschärfen. Und bei der Austragung 2014 kam zum ersten mal der Boxenstart zum Einsatz, wo die Läufer aus Boxen ins Startfeld liefen, die Skier anschnallten und dann individuell losliefen. Beat's Frau Claudia liess sich auch schon früh vom Langlauf-Virus anstecken, und lief heuer ihren 10. Marathon. Sohn Patrice, der mit seinem jüngeren Bruder Cedric schon mehrmals das schweizerische Jugendlanglauflager besuchte, startete zum 2.Mal zum Halbmarathon, den er als bester Aargauer im 58.Rang beendete. Nächstes Jahr darf Patrice das 1.Mal den ganzen Marathon bestreiten. Cedric muss noch 2 Jahre warten, ehe er das 1.Mal starten darf. Die Basis für den Marathon wird jeweils in der Februar Trainingswoche im Goms gelegt, wo die Steinachers in schönster Landschaft ihre Grundlagenausdauer trainieren.

Beat hat über all die Jahre insgesamt rund 70 Volksskiläufe im In-und Ausland absolviert, unter anderem den legendären 90km langen Vasalauf in Schweden, den Finlandia oder den 100km Rucksacklauf im Schwarzwald.

Neben den Steinachers haben weitere 3 Gansinger am Engadiner teilgenommen: Bruno Boutellier zum 7.mal, sowie Dario Stäuble und Ivan Boutellier zum ersten Mal. Für alle war es ein einmaliges Erlebnis bei schönstem Wetter und sehr viel Schnee.

Aus der Rangliste:

Halb-Marathon: Patrice Steinacher, 58. 1:05:08 (bester Aargauer)

Marathon Herren: Beat Steinacher, 1028. 2:04:19, Dario Stäuble, 3048. 2:29:53, Bruno Boutellier, 3703. 2:37:03, Ivan Boutellier 5635, 2:58:10

Marathon Damen Claudia Steinacher, 437, 2:39:49

Die Steinachers freuen sich jetzt schon auf weitere schöne Erlebnisse auf ihren Langlaufskiern.

Aktuelle Nachrichten