Leserbeitrag
Jahrgang 1939 von Schönenwerd in Laupen

Fabienne Schmid
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Kürzlich fuhren 7 Frauen und 12 Männer nach Laupen.In Laupen wurden wir von unserem Klassenkamerad Ernst Burri begrüsst. Er freute sich sehr, dass so viele seiner Einladung folge geleistet haben. Speziell begrüsste er 2 die wir schon lange nicht mehr gesehen haben. Rolette de Montet und Hans-Peter Luginbühl. Nach einer Stündigen Führung durch Herrn Kamber durch Laupen (Besichtigung Käfigturm,Rittersaal,und andere Sehenswürtigkeiten) kamen wir hoch oben beim Schloss an. Dort wurden wir ins mittelalterliche zurück versetzt. Eine Blide (Tonnen schweres Wurfgeschoss) wurde uns vordemonstriert. Die Maschine wurde von den Blidenknechten wo auch unser Klassenkamerad Ernst Burri dabei ist, in historischen Kostümen bedient. Durch einen Trommler wurde das Zeichen zum Schuss angekündigt. Es war beeindruckend wie das Geschoss durch die Luft gegen die Mauer des Schlosses flog. Den dritten Schuss durfte unsere Klassenkameradin Elvira ausführen. Nach dieser Vorführung wurden wir von 2 Marketendinnerinen in historischen Kostümen auf der Schlossterasse zum Apero eingeladen. Diesen Apero wurde von unserem Kamerad Ernst Burri offeriert. Besten Dank.Zum Mittagessen wanderten wir hinunter zum Hotel Bären.Josef Wyser bedankte sich bei Ernst im Namen von allen für die Durchführung dieser Klassenzusammenkunf, und überreichte im 2 Flaschen Wein.. Bei angeregter Disskussion verging die Zeit schnell, und wir mussten die Heimreise antreten, und wir freuen uns auf nächstes Jahr , wo wir von unserer Klassenkameradin Irene Grolimund Ernst in Solothurn empfangen werden.

(ER)

Aktuelle Nachrichten