Leserbeitrag
Jahreskonzert der Jodlerfründe Aaretal Olten

Fabian Muster
Merken
Drucken
Teilen

Die Jodlerfreunde Aaretal Olten luden kürzlich zu ihrem traditionellen Jahreskonzert im Saal der Pauluskirche die Freunde des Jodelgesangs ein, um gemeinsam bei Volksmusik und Jodelgesang einen gemütlichen Sonntagnachmittag zu verbringen. Aus dem Kanton Aargau waren zwei Formationen zu Gast: das Alphorntrio Spittelhof aus Ueken und die Kapelle Wasserflue aus Zufikon. Das Alphorntrio Spittelhof eröffnete das Jahreskonzert mit zwei schönen Vorträgen. Die Jodlerfreunde Aaretal Olten unter der Leitung von Hans Peter Banga erfreuten mit dem ersten Liedervortrag "Ame schöne Morge" die fast 200 Anhänger der Volksmusik im Saal der Pauluskirche. Im zweiten Programmteil des Jahreskonzertes wurden dem Publikum schöner Jodelgesang und Volksmusik vorgetragen. Mit Volksmusik aus dem Bündnerland bereicherte die Kapelle Wasserflue die Zuhörerschaft. Der gemütliche Sonntagnachmittag unter den Volksmusikfreunden förderten alle Beteiligten die Gesinnung zum Erhalt des schönen Brauchtums der Volksmusik und des Jodelgesangs.

Text und Bild: Markus Müller