Leserbeitrag
Hecken im Wandel von Jahrzehnten

Andrea Häfliger
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
Heckenpflanzaktion+1979+-+1.jpeg
IMG_5264.JPG

Bilder zum Leserbeitrag

Bilder Archiv NVSVL

Heckenexkursion - 35 Jahre Hecken in Lenzburg

Am Sonntag, 12. Oktober 2014 findet eine spannende Exkursion rund um den 'Gofi' für alle Naturinteressierten statt: Es werden Hecken besucht, welche vor 35 Jahren durch die Natur- und Heimatschutzkommission und den Natur- und Vogelschutzverein Lenzburg gepflanzt wurden.

Verschiedene Referenten legen die Schwerpunkte

  • auf den Wandel der Hecken von Restflächen zu ökologischen Ausgleichsflächen.
  • die ökologischen Werte der Hecken für Flora, Fauna und den Menschen (z.B. als Standort von Heilpflanzen
  • die Bedeutung der Hecken der Agrarpolitik (AP14-17), welche entlang von Hecken und Gewässern eine reduzierte landwirtschaftliche Nutzung verlangt, die als gemeinwirtschaftliche Leistung entschädigt werden muss

Als Referenten dabei sind Kurt Wernli (Hecken) und Heini Hehl (Heilpflanzen), sowie eine Fachperson des Kantons.

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr beim Schlossparkplatz Lenzburg

Aktuelle Nachrichten