Leserbeitrag
GV der Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri

Rosi Gabriel
Drucken
Teilen

Generalversammlung der Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri

Der Präsident Ruedi Halter konnte die Mitglieder zur 13. Generalversammlung der Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri im Restaurant Rütli begrüssen. Nach einem feinen Nachtessen aus der Rütliküche, konnte der geschäftliche Teil speditiv abgewickelt werden. Im langen Jahresbericht des Präsidenten war natürlich unser Unterhaltungsabend im letzten März noch bestens in Erinnerung. Mit dem Panflötenspieler Jonas Gross sowie Walter Sigrist mit dem Superhorn und die Klosterspatzen Muri war es ein toller Erfolg. Dieses Jahr ist wieder Wahljahr. Willi Strebel führt als Tagespräsident die Wahl durch. Im Globo wurde der Vorstand wieder gewählt, sowie unser Präsident Ruedi Halter mit einem kräftigen Applaus. Dem Kassier Stefan Frei, die Tanzleitung Eveline und Lorenz Rey, sowie Edith Lang und Annemarie Lang für das leiten der Kindertanzgruppe, Albert Lang für das Nachführen unserer Homepage und der Vereinschronik, wie den Revisoren Hildegard Ruf und Willi Strebel gratulieren wir wieder zur Wiederwahl und danken für eure Arbeit. Auf dem Jahresprogramm steht an erster Stelle die Hochzeit von unserem Aktivmitglied Petra Näf. Auch eine zweitägige Reise steht uns bevor die der Vorstand organisiert. Das Trachtebeizli ist natürlich auch wieder offen am Mai- und Martinimarkt. Eine Teilnahme wird sein vom 10 – 13 September in Aarau am Volksmusikfest und im Oktober in St. Gallen an der Olma die am Samstag den 10. Oktober einen Aargauertag durchführen wird. Unter Verschiedenem gab es für drei Mitglieder ein kleines Präsent für guten Probebesuch. Zum Schluss bevor es Dessert und Kaffee gab bedankte sich der Präsident für das Engagement und gute Zusammenarbeit in unserem Verein. Beim gemütlichen Zusammensein liessen wir den Abend ausklingen.

Rosi Gabriel

Aktuelle Nachrichten