Leserbeitrag
GV der FDP.Die Liberalen Frauen Region Aarau

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die FDP Frauen Region Aarau haben sich am Montagabend, 7. November 2016, in Aarau zu ihrer alljährlichen GV getroffen. 30 Frauen fanden sich zu diesem Anlass ein. Nach einem Apéro folgte der von den beiden Co-Präsidentinnen, Grossrätin Maja Riniker und Andrea-Ursina Bieri-Müller, wie immer kurzweilig durchgeführte statutarischen Teil. Mit grossem Bedauern haben die FDP Frauen dabei vom Hinschied der beiden langjährigen und treuen Mitglieder Ursi Stähli und Ruth Rich im vergangenen Vereinsjahr Kenntnis nehmen müssen. Die Anwesenden gedachten der beiden Verstorbenen mit einer ehrenden Gedenkminute.

Im Vorstand sind grosse Veränderungen zu verzeichnen: gleich zwei neue Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt, nämlich Anna Wartmann, ehemalige Präsidentin jungfreisinnige aargau, und Sabine Siegenthaler, beide von Aarau. Die langjährige Revisorin, Jael Gebhard, musste dagegen verabschiedet werden, weil sie beruflich zu neuen Ufern ins Ausland aufbricht. Ihr Amt wird neu von Marianne Wehrli übernommen, die bis 2015 bereits im Vorstand mitgearbeitet hatte und dementsprechend freudig zurück im Team begrüsst wurde. Im nächsten Jahr werden die FDP Frauen der Region Aarau ihr 50jähriges Jubiläum feiern können! Mit dem Jahresprogramm erfolgte der Hinweis, dass dazu ein besonderer Anlass geplant wird. Nach dem offiziellen Teil fand der Abend in gemütlicher Runde bei einem feinen Essen seinen Abschluss.