Leserbeitrag
Gewalt gegen Frauen

Peter Rusterholz
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Internationaler Tag zur Eliminierung der Gewalt gegen Frauen

Aufgrund eines schockierenden Berichts am 25.11. in der Zeitung „20 Minuten“ äussern wir uns. Wir sind eine Schulklasse von 20 Frauen. Es ist erschreckend, dass rund ein Drittel aller Frauen zwischen 15 und 19 Jahren Gewalt erleidet, und das vom eigenen Partner. Die Dunkelziffer ist bestimmt höher als die Realität. Dagegen muss etwas unternommen werden. Wir können nicht länger zuschauen und schweigen.

Wir jungen Frauen müssen uns wehren und uns nicht länger alles gefallen lassen. Überwinde deine Angst und suche dir Hilfe! Es muss Gesetze geben, die die Männer für ihre Straftaten rechtlich belangen und es so den Frauen an Selbstbewusstsein nicht mehr fehlt.

Diese Gesetze sollten weltweit in allen Nationen eingesetzt werden, da Gewalt gegen Frauen leider noch in vielen Ländern vorkommt. Es ist an manchen Orten an der Tagesordnung, sich an Frauen zu vergehen, sogar an den eigenen.

Wir Frauen halten zusammen und hoffen, dass es solche Taten nicht mehr länger geben wird und wir es nicht länger ertragen müssen. Wir danken für jede Unterstützung.

Klasse Dienstleistung und Soziales 2, Berufswahlschule Limmattal

Aktuelle Nachrichten