Leserbeitrag
Generalversammlung des NV Muhen

Irene Wehrli-Herde
Drucken

Traditionsgemäss organisiert der NVM als Einstimmung zur GV einen Filmbeitrag. Andreas Meier berichtete kompetent über den Lebensraum Salinen. Die Besucher erfuhren viel Interessantes über die scheinbar kahlen, unbewohnten und lebensfeindlichen Salinen im Mittelmeerraum zu allen Jahreszeiten.

Im geschäftlichen Teil konnte der Präsident Heinz Hess gegen 40 Personen begrüssen. Aus dem Vorstand trat Thomas Herzig nach 13 Jahren Mitarbeit aus, die restlichen Vorstandsmitglieder stellten sich alle zur Wiederwahl. Der Vorstand hofft, die Vakanz bald besetzen zu können. Nach 24-jähriger Mithilfe trat Ehrenmitglied Werner Wildi als Revisor ebenfalls zurück. Neu wurde Patrizia Knechtli von der Versammlung gewählt.

Im Jahresbericht blickte der Präsident auf etliche realisierte Projekte in der Gemeinde zurück, unter anderem die Umgestaltung bei der Trafostation Tal, die erfolgreich weitergeführte Aktion Hochstamm-Obstbäume (seit Beginn wurden 679 Bäume durch den NVM gepflanzt und mitfinanziert), den Baumschnittkurs sowie den 21. Obstmarkt.

Auch in diesem Jahr wurde in der ganzen Gemeinde ein Jahresbericht mit vielen Eindrücken aus dem vergangenen Vereinsjahr verschickt. Mit dem Dank an alle Helferinnen und Helfer schloss der Präsident die GV ab.

Im anschliessenden gemütlichen Teil wurde rege diskutiert und die dem NVM wichtige Kameradschaft gepflegt bei Kaffee und Kuchen.